Start
27 | 06 | 2017
Lehrlingsaustausch mit Frankreich PDF  | Drucken |

Im Rahmen des deutsch-französischen Lehrlingsaustausches der Zimmerer-Innung sind neun Lehrlinge aus Frankreich Gäste bei der Kreishandwerkerschaft Bonn Rhein-Sieg. Im Rahmen des dreiwöchigen Aufenthaltes wird als Projekt für eine Woche eine Wetterschutzhütte im Siebengebirge errichtet. In den beiden weiteren Wochen werden die französischen Lehrlinge von den Zimmerbetrieben der Innung aufgenommen und auf den Baustellen eingesetzt. Auch die kulturellen Hintergründe werden in das Projekt, das vom deutsch-französischen Sekretariat für die berufliche Bildung gefördert wird, einbezogen.