18 | 10 | 2017
Rahmenverträge PDF  | Drucken |

Vor der Inanspruchnahme der Rahmenverträge gilt unser Hinweis: Vergleichen Sie Preise, Konditionen und Qualitäten auch mit anderen Anbietern! Unsere Rahmenvertragspartner stellen sich in vollem Umfang dem Wettbewerb.

Rahmenvertrag mit RheinEnergie
Die RheinEnergie AG und die Kreishandwerkerschaft Bonn·Rhein-Sieg haben ausschließlich für Innungsmitglieder Sonderkonditionen für den Strombezug vereinbart. Dies gilt für die Städte/Gemeinden Bornheim, Königswinter, St. Augustin, Lohmar, Niederkassel, Alfter und Wachtberg.
Interessiert? Anfrage unter „Formulare/Anträge“.


Rahmenvertrag mit NetCologne
Sondertarifvereinbarung für Innungsmitglieder aus den Ortsnetzen Bonn, Siegburg, Troisdorf, St. Augustin, Hennef, Bornheim

Ansprechpartner:
Marco Fiebig
NetCologne Niederlassung Bonn
Telefon: 0228/3900-292
Mobil: 0178/8888-292


Rahmenvertrag MEWA
Innungsmitglieder erhalten besondere Konditionen für den MEWA Berufskleidungsservice.

Ansprechpartner:
Herr Horst Hübler
MEWA

Telefon: 0611/7601-602
Mobil: 0170/4586602
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Rahmenvertrag mit T-Mobile
Innungsmitglieder erhalten besondere Konditionen über T-D1

Ansprechpartner:
Klaus Huss
T-Mobile
Telefon: 0221/95191

Jörg Macherey
T-Mobile
Telefon: 0221/95191
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Rahmenvertrag mit D2 Vodafone
Innungsmitglieder erhalten besondere Konditionen über D2.

Ansprechpartner:
Arndt Caspers
D2 Vodafone
Mobil: 0173/5454006
Telefax: 0173/5454506
eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.


Rahmenvertrag VRS-Job-Ticket
Die Beschäftigten in unseren Mitgliedsbetrieben können die Vorteile des Job-Tickets nutzen. Weitere Infos bei Kreishandwerkerschaft Bonn/Rhein Sieg
Frau Fleischhacker
Telefon: 02241/990-104



Weitere Rahmenverträge, z. B. Arbeitsmedizinischer Dienst, Bürgschaftsrahmen, etc., bitte bei der jeweiligen Innung nachfragen!